Suche:

┃ ➜ Verwaltung ➜ Service ➜ Ausschreibungen

Ausschreibungen

 

Ausschreibung eines Wärmeliefervertrages für die Gemeinde Lebusa

Die Gemeinde Lebusa schreibt einen Wärmeliefervertrag für die Sport- und Bewegungshalle und Kegelbahn (1 teilgedämmtes Gebäude mit zweigeteilter Nutzung) im Ortsteil Lebusa aus.

Sport- und Bewegungshalle (oberste Geschossdecke gedämmt)
Nutzfläche: 437 qm
Heizfläche: 417 qm

Kegelbahn (ungedämmt)
Nutzfläche: 255 qm
Heizfläche: 255 qm

Erforderliche Wärmemenge / Spitzenlast: 30 kWh
zu erwartende (aber nicht garantierte) Jahresabnahmemenge: 113 MWh

Für die Wärmegewinnung kann ein Raum im Gebäudekomplex in der Größe von 10 qm zur Verfügung gestellt werden. Die Herrichtung der Räumlichkeit (falls erforderlich) erfolgt zu Lasten des Bieters.

Leistungszeitraum: 01.10.2017 - 30.09.2027

Die Angebote sind bis zum 31.08.2017 - 12:00 Uhr in einem verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift - Angebot Wärmelieferung Lebusa - im

Amt Schlieben
Herzberger Straße 07
04936 Stadt Schlieben

einzureichen.

Diese Ausschreibung wurde gekürzt. Bei Bedarf können Sie den vollständigen Text dieser Ausschreibung postalisch, telefonisch (035361-3560) oder vorzugsweise elektronisch unter amt-schlieben@t-online.de beim Amt Schlieben, Herzberger Straße 07 in 04936 Stadt Schlieben anfordern.

 

Verkauf von Pflastersteinen

Die Stadt Schlieben verkauft gebrauchtes Großsteinpflaster (verschiedene Sorten in unregelmäßigen Größen). Das Pflaster lagert in Schlieben-Berga auf der ehemaligen Mülldeponie. Das Pflaster muss auf eigene Kosten und mit eigener Technik aufgeladen, abtransportiert und gewogen werden.
Der Preis beträgt 10,00 €/t.

Kaufangebote an:

Amt Schlieben
Herzberger Straße 7
04936 Schlieben
Tel.: 035361 / 35613 - Herr Kutscher
Email: amt-schlieben@t-online.de

 

Ausschreibung der Stadt Schlieben zur Verpachtung des Drandorfhofes

Drandorfhof Schlieben
Drandorfhof Schlieben
Objekt: Drandorfhof Schlieben, Ritterstraße 8

Der Drandorfhof ist ein ehemaliges Rittergut und Stammhaus des Geschlechts derer von Drandorf.
Er befindet sich in Schlieben im Landkreis Elbe-Elster in Brandenburg, jeweils eine Autostunde entfernt in Mitten der Ballungszentren Berlin - Leipzig - Dresden - Cottbus, direkt an der B 87.
Das Grundstück befindet sich in zentraler Lage im Stadtzentrum von Schlieben. Die Grundstücksfläche beträgt ca. 2.500,00 m².
Der in seiner heutigen Form bestehende Vierseitenhof kann ebenso wie der sich darin befindliche Speicher besichtigt werden.

Folgende Räume werden zur Verpachtung angeboten:
- Wohnhaus mit 3 Apartments und separatem Raum (335 qm)
- Mehrzweckhalle "Schafstall" (227 qm)
- Backstube (52 qm) zzgl. Vorraum (7 qm) und Lagerraum (6 qm)
- Küche (23 qm) zzgl. Umkleideraum (11 qm), Toilette (3 qm) und Flur (3 qm)

Die Objekte können einzeln, wie auch zusammen oder kombiniert angemietet werden.
Im Drandorfhof finden regelmäßig kulturelle Veranstaltungen statt.
Die angrenzenden Außenflächen können im Rahmen von Veranstaltungen genutzt werden.
Kulturelle Höhepunkte in der Stadt und im Amt sind zu unterstützen und auch durch eigene Veranstaltungen zu ergänzen bzw. zu erweitern.
Näheres zu Nutzungsmöglichkeiten erfahren Sie im Amt Schlieben, Bauverwaltung (Tel.: 035361 356 23).

Bewerbungen einschl. Nutzungskonzept sind zu richten an:
Amt Schlieben
Herzberger Straße 7
04936 Stadt Schlieben

Weitere Infos und Fotos vom Objekt

 

Druck Inhalt Impressum
Startseite     nach oben     Kontakt
Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben:
gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien,
unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.
 
[externe Seite]